Hallo

  • Seite 8 von 9
02.03.2020 17:42
avatar  Robert1
#36
Ro

@Wolfram

fakt ist, geld für leistung, da tät mal ganz unverfänglich anfragen, wofür die sich die 5 euros einsacken.hast du nix darüber? wohl nicht. du bist sicher schon seid der DM zeit bei denen kunde.......

beim geldausgabeautomat entstehen auch kosten für die bank.

wie kommt die letzte Frage überhaupt auf den tisch? ich sehe nix, dass sie relevant ist oder bei dir persönlich?

scheint wir 2 rocken das Forum seid 2 Wochen, jetzt wo es frei ist🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️😩🧐🧐🧐

Robert1

Gepr. Immobilienmakler Real Estate Agent SGD 1,3
Certified Real Estate Agent SGD 2+

Immobilien-Weltweit Real Estate I-W-R-E
CS Business Center GmbH
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg

§ 34 c GewO, nr. 93,2017 Gewerbeamt Stuttgart, IHK
DE314372106 Finanzamt Stuttgart I
FIU Köln, Abteilung D, Organisationsnummer 15723
HRA, HR Hamburg, .....2021
Lernpflicht 2021, Immobilienmakler bei MABIO Hilden, 29.04.2021


 Antworten

 Beitrag melden
08.03.2020 02:52
#37
avatar

@Wolfram @Robert1 @schimmi @Daisy Duck

Hallo Wolfram

Zitat von Wolfram im Beitrag #32
Jetzt ist die Frage, wenn ich die Buchungen von einer anderen Bank machen lasse, insofern wird ja das Konto nicht mehr geführt, sondern nur noch das Geld aufbewahrt, sind die dann immer noch berechtigt, eine Kontoführungsgebühr zu kassieren?

Bei uns in der Volksbank damals war das klar, solange das Konto besteht werden auch dafür Gebühren verlangt, egal ob der Kunde das Konto nutzt oder nicht, es ist ja ein Vertrag aktiv bis zur Konto Kündigung.

Zitat von Wolfram im Beitrag #32
Aber wenn alles digital vollautomatisch läuft, ist dann eine Kontoführungsgebühr berechtigt?

Ja gilt genau das gleiche wie ich oben geschrieben habe.

Zitat von Wolfram im Beitrag #32
Wenn ein privater Schuldner von mehreren Personen Geld geliehen hat, muß er nicht dafür sorgen, wem er wieviel wann wieder zurückzahlen muß?

Nun an sich ist es ja schon seine Aufgabe es zurückzuzahlen, doch wir wissen ja das es viele Menschen gibt die sich so sehr überschulden das sie nichtmal die Zinsen aufbringen können. Dafür gibt es ja eine Privatinsolvenz. In der Zeit meines Lebens in den USA fand ich das interessant, man kann sofort Privatinsolvenz anmelden und ist Schuldenfrei. Hier bei uns in Deutschland ist die Dauer dafür glaube ich mehrere Jahre.

Nun ich ärgere mich auch, bei der Bank bei der ich mein Girokonto führe verlangt im Monat auch rund 9 Euro. Naja es hält sich immerhin im Rahmen. Kontos in der Türkei kosten übrigends keine Kontofürungsgebühren. Doch wie war das früher? Man bekam seine Lohntüte am Arbeitsplatz, nun muss man zur Bank gehen um Geld abzuheben. Vielleicht ist das Leben ohne Girokonto fast nimmer möglich ausser man ist ein Kind.

Hier übrigends mal eine interessante Lohntüte, diese ist aus der Inflationszeit und es sind 300 Millionen die der Bergmann für den Monat erhält:


Lohntuete Schuerer
Markscheider / CC0

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2020 13:02
avatar  Robert1
#38
Ro

@Investment

Insolvenz dürfte es nicht geben, was man sich zutut, hat man zuzahlen, ob Ware oder Dienstleistung.

Du weißt selbst, ich hatte an die 100 Gläubiger, jeder einzelne erhielt alles, 12 schmale Ordner sind voll mit Beweisen. Für mich kommt sowas ethisch nie in Frage. Zeitweise hatte 3 Jobs über längeren Zeitraum, so ging davon alles an die Forderungen zurück, inkl. Zinsen.

Robert1

Bei vererben ist das andere Karavane, da schon Insolcenz.

Gepr. Immobilienmakler Real Estate Agent SGD 1,3
Certified Real Estate Agent SGD 2+

Immobilien-Weltweit Real Estate I-W-R-E
CS Business Center GmbH
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg

§ 34 c GewO, nr. 93,2017 Gewerbeamt Stuttgart, IHK
DE314372106 Finanzamt Stuttgart I
FIU Köln, Abteilung D, Organisationsnummer 15723
HRA, HR Hamburg, .....2021
Lernpflicht 2021, Immobilienmakler bei MABIO Hilden, 29.04.2021


 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2020 23:13
avatar  Robert1
#39
Ro

@Wolfram

Logisch, der Schuldner muss seine Gläubiger alle kennen, doch wie so oft im tv gesehen bei Freund Peter Z...., war das nicht der Fall. Raus aus den Schulden, hieß die Sendung.

Papier, hm im online Zeitalter......man will doch Papier nur im nötigsten Fall verwenden.

und wofür zahlst du nun jedenMonat 5,00 E? läppert sich doch auch zusammen

Robert1

Gepr. Immobilienmakler Real Estate Agent SGD 1,3
Certified Real Estate Agent SGD 2+

Immobilien-Weltweit Real Estate I-W-R-E
CS Business Center GmbH
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg

§ 34 c GewO, nr. 93,2017 Gewerbeamt Stuttgart, IHK
DE314372106 Finanzamt Stuttgart I
FIU Köln, Abteilung D, Organisationsnummer 15723
HRA, HR Hamburg, .....2021
Lernpflicht 2021, Immobilienmakler bei MABIO Hilden, 29.04.2021


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2020 20:06
avatar  Wolfram
#40
Wo

@Robert1

in den AGB steht "Kontoführungsgebühr" . War vorher kostenlos. Tel. sagten sie mir, weil sie soviel Zinsen an die EZB bezahlen müßten.

viele Grüße
Wolfram


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!