[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Marfin
Beiträge: 4 | Zuletzt Online: 04.07.2019
Registriert am:
22.06.2019
Geschlecht
keine Angabe
    • Marfin hat einen neuen Beitrag "Short-Term Investment bei hoher Rendite" geschrieben. 22.06.2019

      Ganz herzlichen Dank für diese wertvollen Anregungen. Ich werde erstmal damit arbeiten bevor ich weiter Fragen stelle. Hoffe man schreibt sich bald wieder.

      Danke.

    • Marfin hat einen neuen Beitrag "Short-Term Investment bei hoher Rendite" geschrieben. 22.06.2019

      Hallo,

      Ich kann mir vieles vorstellen, solange ich das Geschäftsmodell verstehe. Wobei Akquise nicht Ziel meiner Teilnahme in diesem Forum ist. Lieber möchte ich mich austauschen und lernen. Was ich gerade vollends tue.

      Verallgemeinerungen sind mir auch meist zu einfach. Nur versteh ich das Dasein der Bänker häufig nicht, weil eigentlich nur gequaksalbert wird, statt Informationsprodukte zu liefern.

      Selbstständigkeit in China klingt spannend. Finanzbranche?

    • Marfin hat einen neuen Beitrag "Short-Term Investment bei hoher Rendite" geschrieben. 22.06.2019

      Hallo,

      Dank für das herzliche Willkommen.

      Ich halt ja fast nichts mehr von Bankangestellten. Zu meinem Hintergrund, ich bin studiert und recht versiert im Weiterbilden. Durch Anlegen möchte ich meine finanzielle Freiheit erreichen. Bin eher an höheren Renditen mit moderatem Risiko interessiert. 10-15 % Rendite. Natürlich versuche ich mittelfristig ein stabiles Portfolio aufzubauen um Risiko zu streuen. Jetzt möchte ich mich erst austoben. Daytrading ist mir "noch" zu spekulativ.

      Meine Frage ist noch nicht ganz beantwortet, nämlich ob hohe Rendite = kurze Anlagedauer oder umgekehrt eine Faustregel ist, unabhägig eines Bankberaters.

      Ich investiere regelmäßig in risikoreiche Mikrokredite wobei ich den Anlagezeitraum kurz halte um ein Ausfallrisiko zu verringern. Oder ist das falsch gedacht und es macht Sinn eine Position länger zu halten , weil der Kreditnehmer mehr Zeit hätte um das Kleingeld zusammen zu kratzen?

      Oder macht die Überlegung schon grundsätzlich kein Sinn?

    • Marfin hat das Thema "Short-Term Investment bei hoher Rendite" erstellt. 22.06.2019

Empfänger
Marfin
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Xobor Community Software
Datenschutz