Börsenbarren

  • Seite 14 von 16
11.06.2019 19:10
#66
avatar

@Robert1 @Wolfram @Daisy Duck @Anja Steinert @Vanessa Maiwald @1994Henne

Ich hab da was interessantes gefunden über Gold, die Feinunze ist ja wieder etwas runtergegangen doch lest einfach das euch mal durch:

https://www.boerse-online.de/nachrichten/rohstoffe/goldpreis-heftige-kaufwelle-unter-terminmarktprofis-1028255179

Ich selbst bin sehr gespannt wie das mit dem Goldpreis weitergeht.....letztendlich gilt es auch Fluchtwährung denke ich, gerade in Zeiten wo die Aktienmärkte schwer berechenbar sind ist Gold meist am Steigen.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
11.06.2019 19:34
#67
avatar


Zitat von Robert1 im Beitrag #64


Das schreibe ich hier: nix geht ohne Theorie, die hattest du auch mal.



Ja sehe ich genauso, ich konnte in der Zeit bei der Volksbank schon vieles lernen und bin sehr dankbar dafür. Auch habe ich ja durch mein Daytrading die Jahre früher vieles lernen können, doch man sollte immer bedenken das meiner Kenntniss nach ca. 80 % der Daytrader Verluste machen, dauerhaft und die meisten davon dann aufhöhren.

Dazu sollte man sich dieses Video mal anschauen denn dann wird einem vieles Klar:

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2019 21:33 (zuletzt bearbeitet: 13.06.2019 23:00)
#68
avatar


@Robert1 @1994Henne @Wolfram @Daisy Duck

Der Goldpreis ist wie von mir vorrausgesagt gestiegen, sollten die 1400 überschritten werden dann können wir die Marke von 1700 sogar sehen laut diesem Bericht:

https://www.goldreporter.de/goldpreis-darum-erwartet-ein-us-milliardaer-bald-1-700/gold/85374/

Goldpreis

Goldpreis Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2019 12:25
#69
An

Hallo Investment, sie machen das hier sehr gut. Daher meine Frage: Wie geht es mit dem Gold weiter? Ihr Kursziel ist sehr hoch gegriffen. Mein Anlegezeitraum ist auf 6 Monate angelegt. Ich handle meist nur euro dollar und Gold an der Forex.

Viele Grüsse
Angela Gold


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2019 22:45
#70
avatar

@Angela Gold @1994Henne @Vanessa Maiwald @Robert1 @Wolfram @RvonHebel

Hallo Angela Gold,

nun ich versuche es anhand des Landes wo traditionell ma meisten Gold abgebaut wird zu beschreiben:

Den neunzehnten Monat in Folge haben Minenbetriebe in Südafrika im Vorjahresvergleich weniger Gold exoloriert. Der Produktionsrückgang beschleunigt sich somit weiter. Die Goldproduktion in Südafrika ist auch in den vergangenen 2 Monaten deutlich gegenüber Vorjahr zurückgegangen. Die Gold Minen des Landes haben laut Statistics South Africa knapp 20 % weniger Gold hervorgebracht. Dazu auch dies: Die Geopolitsche Lagen vor allem im Nahen Osten, das niedirge Zinsniveau....also wie sollte der Goldpreis denn sinken bei diesen Indikatoren? Glaube dies war kurz und bündig eine gute Zusammenfassung. Denke Gold steht vor dem Ausbruch nach oben, dieses Jahr noch 1425 US Dollar je Feinunze.

Obiger Text stellt keinerlei Handelsempfehlung dar, ich hafte absolut für keine Schäden oder Kursverluste, jeder Trader / Anleger handelt auf eigene Gefahr und au eigene Verantortung.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!