Börsenbarren

  • Seite 7 von 16
24.01.2019 22:12
#31
avatar


@Wolfram @Robert1 @bosicchio @elben @Gandalf @HernanZegarra @HettyGreen @Ioioela @Lorial44 @marko_mcm @Mevans @Odile @paul @Pegasus200430 @Rasco @RvonHebel @Serekpaj @sparkle333 @Sugar

Hallo Wolfram!

Zitat von Wolfram im Beitrag #28
kann man denn in der Kneipe sein Essen mit Gold bezahlen? Und können die den Rest in Gold herausgeben?


Nun klar es ist kein Offizielles Zahlungsmittel in Deutschland, doch stell dir vor das es nur auf die Menge an Gold ankommt die man dann auf den Tisch legt, da bekommt schon so mancher Wirt ganz grosse Augen.

Doch ich hab dir noch was, hoffe du kannst es anschauen auch ohne Java Script, ich hab ja die normale Mastercard doch mit der Mastercard Gold kannst du tatsächlich noch einfacher bezahlen. Wenn du genau hinschaust im Video ist die Mastercard Gold von der Volksbank, das bringt mich zum Lächeln denn ich hab in der Volksbank gelernt. Das war der einzige Job bei dem ich sogar einen Chef hatte und der war echt in Ordnung sag ich dir.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2019 16:19
avatar  Wolfram
#32
Wo

@investment

danke, habs noch nicht gesehen, aber ich suche gerade eine Information, welchen Weg die Kontoverbindung auf der Karte zur Bank für die Abbuchung nimmt. Wollte schon länger mal bei Penny anfragen, aber noch keine Zeit gehabt.

Gold kein Zahlungsmittel leuchtet ein, aber es gibt doch einen Kurs wie bei Fremdwährungen auch. Dann müßte man doch bei der Bank auch ein Goldkonto anlegen können wie bei Fremdwährungen auch. Wenn Gold kein Zahlungsmittel ist, dann ist es doch nur ein Sammlerobjekt wie Puppen oder Briefmarken. Wenns keiner braucht, ist es nichts wert. Es kann eine Zeit kommen, wo Essen und Trinken mehr wert ist als Gold.

viele Grüße
Wolfram


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2019 16:33
#33
avatar

@Wolfram

Zitat von Wolfram im Beitrag #32
Dann müßte man doch bei der Bank auch ein Goldkonto anlegen können wie bei Fremdwährungen auch.


Dies gibt es tatsächlich, Goldkonto und die Mähr davon das man dafür keine Zinsen erhält stimmt nicht, sehr wohl gibt es Banken die dafür Zinsen geben auch wenn diese im Bescheidenen Rahmen sind.

Briefmarken haben sowohl einen Materiellen Wert, denken wir das an Porto, also Postfrische Briefmarken oder auch das es Sammler Briefmarken Läden gibt, für mich ist meine inzwischen sehr grosse Briefmarkensammlung ein Ideller Wert. Ich horte keine Werte sondern sortiere an kalten Tagen wie diesen gerne aus Spass an der Freude meine Briefmarken in die Alben.

Du schreibst: Es kann eine Zeit kommen, wo Essen und Trinken mehr wert ist als Gold.

Es gibt das noch etwas was ein Freund von mir immer wieder sagte: Zeit ist mehr Wert als wie Gold.


Der Goldpreis je Feinunze liegt bei 1298 US Dollar je Feinunze. @Robert1 hatte wieder mal den richtigen Riecher beim Goldkauf, der Goldpreis ist gestiegen und steigt weiter, ich weiss nicht ob er einfach Glück hat oder Bewusst spekuliert und die Frühindikatoren erkennt wann er in Gold einsteigen soll. Er ist einfach ein Glückskind das muss man ihm schon lassen.

Sollte Gold die 1300 Marke überschreiten ist der Widerstand gebrochen und wir werden warscheinlich Kurse sehen in der ersten Februrawoche bei ca. 1330 US Dollar je Feinunze, Goldman Sachs hat das Kursziel auf 1450 US Dollar gesetzt bis zum Sommer 2019.

Wir werden sehen, es ist interessant!

https://goldprice.org/de/live-gold-price.html

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2019 17:46
avatar  Wolfram
#34
Wo

zu Goldman Sachs sage ich hier lieber nichts.

Zeit ist mehr Wert als wie Gold.

heute sehe ich das auch so, aber früher war Essen mehr wert als Zigaretten. Siehe dazu auch Zigarettenwährung. Insofern ist Gold vergleichbar mit den früheren Zigaretten. Zigaretten gegen Essen tauschen. Später Gold gegen Essen tauschen. Da wird das Gold aber nicht mehr soviel wert sein, denke ich. Ohne Essen stirbst Du, ohne Gold kannst Du weiter leben.

viele Grüße
Wolfram


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2019 18:39
#35
avatar



@Wolfram

Ich hoffe du kannst die folgenden Videos anschauen:

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!