Euro Untergang?

  • Seite 4 von 5
18.07.2020 14:53
#16
avatar

Der Dollar ist bei 1,1428! Der Euro verliert wie ich seit nun Wochen hier schreibe immer weiter an Wert?

2018 waren wir sogar bei 1,24 Euro zum Dollar, wird es wieder so weit kommen? Wird der Euro Krank?

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2020 05:42
#17
avatar

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2020 13:54
avatar  Robert1
#18
Ro

@Investment

nicht ratsam, genauso blöd, wie die Handtasche auf dem Autorücksitz zu lassen, mit Innenleben natürlich, wie SL tat, hm tja, wohl diese Lektion nicht mitbekommen, unglaublich...

heutzutage kann ja alles gesprengt werden, dann sicher auch ein Haustresor in der Wand, wie wir einen im Rheinland hatt, im Keller, altmodisch sowas.

Robert1

Gepr. Immobilienmakler Real Estate Agent SGD 1,3
Certified Real Estate Agent SGD 2+

Immobilien-Weltweit Real Estate I-W-R-E
CS Business Center GmbH
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg

§ 34 c GewO, nr. 93,2017 Gewerbeamt Stuttgart, IHK
DE314372106 Finanzamt Stuttgart I
FIU Köln, Abteilung D, Organisationsnummer 15723
HRA, HR Hamburg, .....2021
Lernpflicht 2021, Immobilienmakler bei MABIO Hilden, 29.04.2021


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2020 17:11
#19
avatar

@Robert1

Danke, ich musste gerade lachen, ja es kann auch einem das ganze Auto geklaut werden,
nun nochmals zum Euro, ich hab den Titel oben geschrieben Euro Untergang. Was wenn
Corona bleibt, kein Impfstoff gefunden wird und wir damit leben müssen die nächsten
Jahrzehnte? Wenn die ganzen Hilfen lediglich eine riesige Geldmange M 3 hervorrufen
und die Wirtschaft sich nicht erholt? Wir haben innerhalb wenigen Monaten nun das
Wachstum der letzten 7 Jahre eingebüßt!

Wie kann diese Rechnung aufgehen dann? Naja vielleicht stossen wir ja auf viel Erdöl
in Europa oder so, doch ich denke das wird nicht passieren. Höre ich Argumente für
den Euro?

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2021 14:57
#20
avatar

Der Euro freut sich gegenüber dem Dollar, jeder denkt nun ach der Herr Schmidt hatte unrecht?
Ich denke weit gefehlt, wir sollten an die Kaufkraft unsereres Euros denken, die Preissteigerungen
die wir dieses Jahr vor allem bei den Lebensmitteln erleben.

Die Gretchenfrage, wird sich eine Weltwährung neu durchsetzten? Der Euro den Dollar ablösen?

Klar, nichts ist unmöglich! Doch das Vollumen an Dollar ist einfach noch gegenüber dem Euro höher,
es gibt Dollarberge!

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!