Crude Oil 2019?

21.01.2019 23:09
#1
avatar

Oil prices in the stranglehold of geopolitics

Also in 2019, the geopolitics of the American president should significantly influence the oil market. Experts expect that the trade war with China will lead to a significant slowdown in the global economy.

This in turn would dampen demand for the lubricant of the global economy. An economic downturn in China, the world's largest oil importer, could put the oil price under pressure this year.

Promote what the stuff holds

In all likelihood, at least a slight decline in demand for oil is offset by a strong increase in supply. The oil market threatens in 2019 an oversupply.

US President Trump is also partly to blame. After all, it was he who created the regulatory conditions in his own country that the US shale oil industry can foster what it has.

So again nothing can be excluded!

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!