Bitcoin and more....?

  • Seite 2 von 2
04.01.2021 02:11 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2021 02:12)
#6
avatar

Wir sind bei annähernd 33 000 bei Bitcoin!

Wie war das mit den 14 000 die ich mir vorgestellt habe bei knapp 9000??

Nun ich sollte vielleicht doch Tradingsignale verkaufen?

Ich bekomme langsam zweifel ob das noch lange gutgeht,
denke es kann zum Rückschlag kommen, vor allem bei Etherium.

Hat jemand von euch ein Wallet?

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 02:51
#7
avatar

Wir gehen auf die 50 000 zu bei Bitcoin, oh ja ich hatte es bei 230 Empfohlen mit einer Leverage von 1 : 2. Was wären wohl aus 10 000 Euro geworden? Mehrere Millionen Euro! Ja dieses Jahr rufe ich ins Leben: Schmidt Asset Management & Tradingsignale

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!