Buy setbacks on the uptrend and sell downside recovery

12.01.2019 01:18 (zuletzt bearbeitet: 12.01.2019 01:20)
#1
avatar

Buy setbacks on the uptrend and sell downside recovery

This principle, which in the English original with "buy the dip and sell the rally" in the formulation is much more handy, emphasizes that you should act as an investor when entering a position as possible anti-cyclical. He concretizes the above-mentioned principle of trend-conforming action. The counter-cyclical entry into the overall trend is attractive from a trading perspective, mainly because of the generally better chance-risk ratio. In this strategy, the investor can usually set a narrower meaningful stop-loss to limit losses than an outbreak strategy. The question of where exactly the entry should be made, however, is not specified by the rule. The long entry into the uptrend should be in the area of ​​underwriting derived support, the short entry into the downtrend in accordance with identified resistors.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!