BP und Shell?

19.03.2021 23:22
#1
avatar


Beide Werte mussten herbe Rückschläge einsteckenletzte Woche,. BP Minus 3,8 % und Shell 5.1 % und ich denke das ist ein interessanter Einstieg da ich beide Werte langfristig am Steigen sehe wieder an ihre Höchststände. Doch dies ist keine Handelsempfehlung, ich übernehme keinerlei Haftung für Kursverluste.

BP Aktie

BP Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT


Royal Dutch Shell A Aktie

Royal Dutch Shell A Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2021 11:18
#2
Wo

Die Frage ist halt, wie man in Rohstoffe investiert und bei Öl ist es ziemlich logisch in Ölaktien zu gehen, welche auch immer. Wenn man eine Inflation erwartet wäre es auch interessant in einen Rohstoffkorb zu gehen, Agrar, Minen, etc. wobei die Investition nicht ganz leicht ist, den es gibt da nicht wirklich gute Produkte, Future ETF sind wegen der Rollverluste nicht angesagt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2021 11:38
#3
avatar

@Wolfgang

Ja das Rollover ist ärgerlich, nun wie wäre es mit Lukoil? Wir wissen ja das der Ölpreis ein künstlich gehaltener Preis ist, die Macht der Opec ist sehr gross und ja die machen den Preis anstatt Angebot und Nachfrage es natürlich machen, machen sie es eben unnatürlich. Doch einfach Öl haben heisst NICHT viel Geld haben, Venezuela hat die grössten Ölreseven der Welt und die müssen sogar Benzin importieren und liegen wirtschaftlich am Boden.

Denken wir an Japan, die haben weder Rohstoffe, noch haben sie eine Landwirtschaft die ihre eigene Bevölkerung ernähren kann und sonst auch kein grossen Tourismuss und dennoch ein reiches Land! Die haben kein Öl aber sind verdammt fleissig, disziplniert und sehr klug dieses Volk! Genau aus diesem Grund habe ich Japanisch gelernt.

Doch nochmal zu BP und Shell.

Wesentliche Anteilseigner von BP sind zu etwa 27 % JP Morgan https://de.wikipedia.org/wiki/JPMorgan_Chase, dann knapp 8 % Blackrock https://de.wikipedia.org/wiki/BlackRock und zu 4 % die The Vanguard Group https://de.wikipedia.org/wiki/The_Vanguard_Group, der Rest eben in Streubesitz, also das Blackrock soviel in BP investiert hat das ist sehr markant, die wissen schon warum denke ich und ja BP ist ein denke ich sehr guter Kauf, ich würde sogar sagen STRONG BUY!

Dies hier halte ich für lesenwert ---> https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_...%B6lunternehmen

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!