Soja Bohnen

14.02.2021 03:35
#1
avatar


Geehrte Anleger und Trader!

Da ich selbst seit nun 37 Jahren Vegetarier bin und wohl auch etwas mehr als andere Soja oder Tofu gegessen habe denke ich an die Kommende Generation, diese wird doch in ihrem wachsenden Gesundheitsbewusstsein mehr an Tofu essen und sogar auch mehr Orangensaft trinken während der Ausstoss bzw. Absatz an Bier immer weiter zurückgedrängt wird.


Das Handelsjahr 2020 stand wie so vieles im Würgegriff von Corona. Die Pandemie hat die Wirtschaft in mehreren Bereichen zu Boden gebracht wie den Tourismus oder auch die Fluggesellschaften. Obwohl Corona brachte das Jahr dennoch Gewinner und Verlierer im Rohstoff Segment.

Im Agrarbereich sind nach wie vor die Sojabohnen trotz der strikten US Zölle gegen China und des Nachfragerückgangs auch bei Tierfutter durch die COVID-19-Pandemie der größte Gewinner und lassen die beiden wichtigsten nachwachsenden Rohstoffe wie Mais und Weizen abgeschlagen hinter sich. Ich denke das der Trend sich weiter fortsetzen wird, also Soja mit einer Leverage von 1:10 Long Positionen aufbauen? Chaarttechnisch allerdings sehr ambivalent oder?

Sojabohnen CBOT Rolling Rohstoff

Sojabohnen CBOT Rolling Rohstoff Chart

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!