Weltwirtschaftkrise gigantischen Ausmaßes ab 2020?

  • Seite 4 von 4
03.01.2021 14:59
#16
avatar

Wenn wir an die Quratalszahlen denken von 2020?

Nun im Fühjahr ging es runter um rund 9 % BSP. Dann im Sommer wieder hoch um etwa 9 %.
Das sind ungefähre Zahlen nur, doch wohin steuern wir nun? China übernimmt nicht nur europäische
Häfen, sondern auch KUKA Robotics und viele andere Konzerne im Westen, nur mal so als Gedanke.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2021 02:29
#17
avatar

Wir werden vom Chinesischen Kaptital aufgekauft? Zuviele Firmen wurden verkauft die doch auch sehr profitabel waren?

Ich habe 17 Jahre in China gelebt. Ich bin nachdenklich denn die Musik spielt nimmer in den USA und EUROPA allein, die
in Asien verdienen immer mehr und immer mehr, wie soll das enden? Wo soll das enden?

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!