Hallo

  • Seite 6 von 9
16.02.2020 01:25 (zuletzt bearbeitet: 16.02.2020 01:27)
#26
avatar

@Wolfram

Zitat von Wolfram im Beitrag #25
Bei den Banken der Einlagensicherung ist meine Bank garnicht dabei.


Kann ich mir nicht vorstellen, oder hast du deine Bank auf den Bahamas oder Marschall Inseln oder
einem anderen exotischen Land?

Zitat von Wolfram im Beitrag #25
In den Zeitungen und Fernsehen wird immer von Negativzinsen gesprochen.

Hm, gebe ich dir einen Tipp, kostet zwar auch was doch ist weitaus günstiger:

Mini Save mieten bei deiner Bank, kostet z.B. 30 Euro im Jahr, dort Bargeld reinlegen

Zitat von Wolfram im Beitrag #25
Mein "Vertrag" ist ein Girokonto.

Du nutzt es nichtmal für Überweisungen und hast dort auch kein Geld
gross geparkt? Hm dann brauchst du es doch garnicht oder?
Kannst ja kündigen dann oder sag Bitte warum du es eingerichtet hast
dieses Girokonto? Wenn kein Geldverkehr aktiv ist, wozu dieses Konto?

Bin gespannt, denn du hast mich neugierig gemacht.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2020 09:18
avatar  Wolfram
#27
Wo

@Investment

kann das daran liegen, dass meine Bank nur für einen bestimmten Personenkreis zugänglich ist?

der Safe wäre gut, wenn es um Negativzinsen ginge, aber bei mir ist es ein Pauschalbetrag. Da hilft nur die Kontokündigung.

Ein Girokonto habe ich für den Gehaltseingang eingerichtet. Das geht nicht in bar. Ansonsten gibt es einige Dauerüberweisungen. Die Bank hatte ich wegen vollkommen kostenlos ausgewählt.

viele Grüße
Wolfram


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2020 03:57
#28
avatar

@Wolfram

Zitat von Wolfram im Beitrag #27
kann das daran liegen, dass meine Bank nur für einen bestimmten Personenkreis zugänglich ist?


Es gibt zwar Investmentbanken die gewisse Kreterien haben um dort Kunde zu werden, doch bei einer "normalen" Bank wäre mir das neu, ich denke also das es für jeden zugänglich ist.

Zitat von Wolfram im Beitrag #27
der Safe wäre gut, wenn es um Negativzinsen ginge

Ja ich lächle, so schlägt man der Bank ein Schnippchen, denn das witzige ist ja das Geld ist nach wie vor bei der Bank in sicherheit gebracht worden, nur das die Bank so gut wie garnicht davon provitiert. Als ich noch bei der Volksbank war hat ein Save nur ein Taschengeld gekostet im Jahr, dann anfang der 2000 Jahre ging das auf ca. 30 Euro hoch für 12 Monate. Also an sich eine gute Idee finde ich. Man spart dabei Geld.

Zitat von Wolfram im Beitrag #27
Ein Girokonto habe ich für den Gehaltseingang eingerichtet. Das geht nicht in bar. Ansonsten gibt es einige Dauerüberweisungen. Die Bank hatte ich wegen vollkommen kostenlos ausgewählt.


Nun wenn auf diesem Girokonto Daueraufträge laufen dann hat es seine Daseinsberechtigung. Nur das mit so Werbung mit: vollkommen kostenlos ausgewählt.
Da werde ich gleich stutzig und lese solche Angebote garnicht mehr weiter, denn von kostenlos kann keine Firma oder Bank leben. Ich selbst habe mein Girokonto bei der Postbank und ärgere mich auch über die meiner Meinung nach hohen Kontoführungsgebühren. Nun das sind zwar ärgerliche Sachen doch erträglich gegenüber der Sache das die Bargeldabschaffung möglich ist und auch vorangetrieben wird? Die 500 Euro Scheine sind aus dem Druck genommen worden, es gibt keine neuen mehr seit 2018 meiner Kenntniss nach.

Meine Frage nun an dich und unsere bisher leider noch wenigen Mitglieder: Was erwartet Ihr von eurer Bank am meisten?

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2020 09:07
avatar  Robert1
#29
Ro

@Wolfram

oder gleich ne Nachfrage schicken, wofür jeden Monat 5,00 E eingesackt werden....@Investment war bei der Bank, kennt sich in allen Ecken aus....

Robert1

Gepr. Immobilienmakler Real Estate Agent SGD 1,3
Certified Real Estate Agent SGD 2+

Immobilien-Weltweit Real Estate I-W-R-E
CS Business Center GmbH
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg

§ 34 c GewO, nr. 93,2017 Gewerbeamt Stuttgart, IHK
DE314372106 Finanzamt Stuttgart I
FIU Köln, Abteilung D, Organisationsnummer 15723
HRA, HR Hamburg, .....2021
Lernpflicht 2021, Immobilienmakler bei MABIO Hilden, 29.04.2021


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2020 11:21
avatar  Wolfram
#30
Wo

@Investment

ich erwarte von meiner Bank, dass sie mein Geld verleiht und dafür soviel Zinsen nimmt, damit sie damit auskommt und das Konto kostenlos anbieten kann. Gerade die Bauzinsen sind so niedrig, dass sie von den Guthabenkonten etwas abzweigen müssen. Wenn die Darlehenszinsen wieder erhöht werden, wird weniger gebaut, die Mieten halten sich in Grenzen und die Bank bleibt erhalten.
Wenn das Geld nicht vollkommen verliehen werden kann, dann erwarte ich, dass die Bank das Geld sicher verwahrt. (Fort Knox, Dagobert) . Ich habe nichts gegen 0 Zinsen, aber mein Geld will ich wiederhaben.

viele Grüße
Wolfram


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!