Dax Abwärts?

  • Seite 2 von 3
05.01.2020 00:26
#6
avatar

@Robert1 @Wolfram @Daisy Duck





Welche Auswirkungen wird der USA - IRAN Konflikt auf die Finanzmärkte haben? Wenn der Iran als Reaktion die Straße von Hormus versuchen sollte als Durchfahrt zu schliesen, sind kurzfristig extrem starke Verkäufe an den Märkten auch sehr wahrscheinlich. Ich gehe momentan noch nicht davon aus, dass sich der Iran in eine direkte militärische Konfrontation mit den USA begeben wird da dieses Land von 36 US Stützpunkten eingekreist ist. Beängstigen tut mich eher, dass es zu Terroranschlägen auf US Einrichtungen kommen könnte. Das zweite Scenario würde die Aktien Märkte nicht unter Druck bringen denke ich.

Dennoch ist der Dax um rund 270 Punkte am Freitag gesunken, sollte sich die Geopolitische Lage im Nahen Osten verschärfen so kann es zu weiteren Turbulenzen kommen bzw. die Märkte doch noch Hohe Kursverluste bescheren.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2020 13:55
avatar  Robert1
#7
Ro

@Investment

US Dollar sinkt und sinkt.... positiv ist das ja nicht.

Robert1

Gepr. Immobilienmakler Real Estate Agent SGD 1,3
Certified Real Estate Agent SGD 2+

Immobilien-Weltweit Real Estate I-W-R-E
CS Business Center GmbH
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg

§ 34 c GewO, nr. 93,2017 Gewerbeamt Stuttgart, IHK
DE314372106 Finanzamt Stuttgart I
FIU Köln, Abteilung D, Organisationsnummer 15723
HRA, HR Hamburg, .....2021
Lernpflicht 2021, Immobilienmakler bei MABIO Hilden, 29.04.2021


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2020 06:11
#8
avatar

@Wolfram @Daisy Duck @Robert1 @schimmi

Ich sehe den aktuellen Kurs jetzt um 6.02 Uhr bei 1.1148 Euro zum Dollar.

Wenn ich Geld hätte würde ich im Moment mit einer Leverage von 1:30
den Schweizer Franken kaufen. Bei Kriegsgefahr immer Gold und den
Schweizer Franken kaufen.

Der DAX?

Die Lage an den Börsen hat sich am Dienstag etwas besänftigt. Unser deutscher Leitindex DAX schloss 0,76 Prozent im Plus bei exakt 13.226 Punkten. Zeitweise waren alle 30 Einzelwerte des DAX in der Gewinnzone. Nachdem der DAX am Montag unter 13.000 Zähler gesunken war, stieg der Dax am Dienstag zeitweise wieder über 13.249 Punkten – was dem Schlusskurs des abgelaufenen Jahres entspricht.

Nun Politische Börsen haben kurze Beine heisst es ja bekanntlich, die Lage im Nahen Osten sollte in diesen Tagen unbedingt beobachtet werden, sollte der Krieg doch ausbrechen wird der DAX innerhalb wenigen Tage im Schlimmsten Fall sogar unter die 12 000 Punkte sinken. Die Börsianer oder Aktienanleger handeln nicht immer rational sondern lassen sich auch durch Ängste leiten.

Sollte es zu einer Deeskaltion kommen wird der Goldpreis sinken wieder, möglicherweise sogar unter die 1500 er Marke, das Crude Öl auch um mehrere %. Doch ich verweise nochmal auf die politische oder sogar kriegerische Lage im Nahen Osten. Von dieser hängt in den kommenden Tagen oder gar Wochen vieles
ab. Profitieren können allerdings nun auch Rüstungsaktien!

Obiger Text stellt keinerlei Handelsempfehlung dar, ich übernehme keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Kursverluste oder Tradingverluste.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
08.03.2020 03:20
#9
avatar

Ich zitiere mich mal selbst:

Zitat von Investment im Beitrag #8
sollte der Krieg doch ausbrechen wird der DAX innerhalb wenigen Tage im Schlimmsten Fall sogar unter die 12 000 Punkte sinken. Die Börsianer oder Aktienanleger handeln nicht immer rational sondern lassen sich auch durch Ängste leiten.


Ich sehe ein grosses Risiko wegen dem Corona Virus, sollte es zur Pandemie kommen sehe ich den DAX bei unter 10 000 Punkten.

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2020 04:24
#10
avatar


Und wie kam es? Hatte ich recht? Ja und wie sehr sogar am 8.3.2020 als ich den vorherigen Beitrag geschrieben habe, schaut euch mal den DAX jetzt an im Chart:

DAX Index

DAX Index Chart
Kursanbieter: L&S RT

Beste Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin Schmidt

Sofort ab 50 Euro Handel mit Aktien Gold Öl Devisen Indizes Bitcoin. Jetzt registrieren!

Die auf www.Investmentforum.de Beiträge und Informationen sind keine Anlageberatung und geben auch keine Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument ab. Es stellt die Nennung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens Emin Schmidt zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des im Beitrag vorkommenden oder eines anderen Wertpapier, Finanzprodukt, Finanzinstrument dar. Auch wenn meine Beiträge zu einer Handlung auffordern zu scheinen, sind in diesem Forum weder ich als Forenbetreiber und auch unsere Mitglieder nicht für reale Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Eine Haftung für Verluste und Schäden ist zu 100% ausgeschlossen.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!